22. Februar 2022

Unser aussergewöhnliches Vorhaben reist weiter.

Im Februar 2022 wurde die Pandemie niedergelegt.

Nach 20 Monaten Berg und Talfahrt reisen wir weiter ,

Montag und Dienstag im Petite Maison mit raffinierten Spezereien.

Dies ist nicht genug, den Rest der Woche machen wir keinen Halt.

Viele schöne Anlässe für die wir uns Zeit nehmen, beglücken die Auberge.

Danke für die magischen Momente die wir an unseren zahlreichen Anlässen von Mittwoch bis Sonntag erleben durften.

Ob Familien- oder Firmenanlässe, es war Herrlich.

Eröffnung 1. Juni 2020

Das aussergewöhnliche Bauvorhaben wurde wahr. 

Am 1. Juni 2020 eröffneten wir unsere Türen

Nach einer langen Reise, wie es Passepartout mit Mr. Fock getan hat, so haben wir die Reise mit unseren Handwerkern auch getan. Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön für die schöne Reise. 

Unser Petite Maison, das Restaurant, hat eine Galerie bekommen für ca. 30 Personen und eine kuschelige Ecke für ebenfalls ca. 30 Personen. 
So können Montag und Dienstag unsere Gäste von 7.00 h - 23.00 h die Spezereien geniessen. 

Die Weinkiste ist gefüllt und so mancher neue Tropfen vom Aargau und von weiteren Weingütern warten darauf, getrunken zu werden. Wir heissen Sie herzlich Willkommen!

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und die Geschichte unseres Hauses.