Themenabend

Irish-Night mit Skip Healy und Sämi Moore

Samstag, 2. Oktober 2021 - Konzertbeginn 19.30h

Skip Healy ist weltweit als einer der besten Celtic Flute und American Fife Spieler bekannt. Sein Stil, gleichzeitig traditionell und modern, bringt neues Leben in sein unermessliches Repertoire von Tunes.  Er ist in über 20 Ländern aufgetreten, war Weltmeister auf drei Instrumenten und ist als einer der besten Hersteller von Holzflöten, Fifes und Piccolos bekannt. Mit ihm sind über 40 Musikaufnahmen erschienen, als Neueste die CD «LIVE IN WOHLEN».

 


Sämi Moore.png
Skip Healy.png

Sämi Moore stammt aus und lebt in der alten Keltenstadt Basel. Deshalb hat ihn die Keltische Volksmusik, seit er sie im Alter von rund vier Jahren (an einem Konzert, an dem auch Skip Healy beteiligt war) zum ersten Mal gehört hat, auch nie wieder losgelassen. Seit er mit 14 Jahren mit dem Gitarrenspielen angefangen hat, hat auch diese ihn wieder fest im Griff. Heute ist Sämi ein erfahrener Gitarrist, Sänger, Songschreiber und Arrangeur, der sich auf jeder Bühne wohl fühlt. Er spielte bei der Basler Band «Diefflieger», war die musikalische Geheimwaffe der Pipes and Drums of Basel und ist gefragter Gastmusiker für jegliche Art von Studio- und Bühnenprojekte. So spielte er schon mit Mitgliedern der Battlefieldband, der City of Basel Caledonia Pipeband, Howe Gelb, in Musicalprojekten und am Yyshalletattoo, Vorläufer des Basel Tattoo. Ebenso gründete und leitete er die Shipwrecked Chanteymen und die Swiss Mariners Chanteymen.

Nun spielt und singt er seit mehreren Jahren mit Skip Healy, dem Mann, von dem er vor über 30 Jahren zum ersten Mal gehört hat. Viel Vergnügen!

Reservation und Ticket über: genuss@auberge-passepartout.ch oder hier.

Vorkasse:    Ticket CHF  40.00 

Anmeldeschluss 25. September 2021

Es besteht die Möglichkeit sich vor (bis 19.30h) und nach dem Auftritt mit Köstlichkeiten aus der Küche zu verwöhnen.

 

Türöffnung 17.30h Spieldauer 19.30h – 22.00h